_______________________________________________________________

Lesetermine:

KALTEICHE - Krminalroman

Freitag, den 23.06.2017, 19.30 Uhr im Kiebitz - Königshofen (4.- €)
Freitag, den 30.06.2017, 19.30 Uhr im Kulturkeller in Dittwar
_______________________________________________________________

Martin Trevisan ist zurück,

Nach einer über zehnjährigen Odysee von Hannover bis Göttingen nach Oldenburg ist Hauptkommissar Martin Trevisan wieder dort angekommen, wo er einst aufgebrochen ist; bei der Mordkommission des Kriminalkommissariats Wilhelmshaven.

Gleich an seinem ersten Arbeitstag wird auf dem Jakobshof, einem einsam gelegenen Gehöft in der Tengshauser Leide kurz vor dem Deich, ein ganze Familie brutal ausgelöscht.
Trevisan, der sich erst wieder an sein neues Umfeld und seine neuen Kolleginnen und Kollegen gewöhnen muss, steht vor einem barbarischen Akt der Grausamkeit. Übertötung nennen Profiler die Art und weise, auf die der Täter vorgegangen ist und Trevisan weiß, dass grenzenloser Hass und unbändiger Rachedurst zu einer solchen Tat führt.
Erste Hinweise deuten darauf hin, dass die Tochter Ziel dieses Anschlages war. Die Ermittlungen führen Trevisan und seine neue Crew nach Norderney. Doch schnell kommen Trevisan Zweifel.
Als Tage später unweit von Greetsiel die Leiche eines Mannes gefunden wird, an den Armen und beinen gefesselt und anschließend ersäuft wie ein räudiger Hund, weiß er, dass ihn sein Instinkt nicht betrogen hat. Es stellt sich heraus, dass sich der Tote von Greetsiel und die beiden männlichen Leichen auf dem Jakobshof gekannt haben, denn sie waren allesamt nach der Wende aus dem Erzgebirge ins Wangerland gekommen und genau dorthin führt die Spur des Mörders.
Und Trevisan ahnt, der grausame Rächer vom Jakobshof noch lange nicht am Ende.

KALTEICHE, Kriminalroman (als e-book/Taschenbuch)
Spannung aus dem hohen Norden
______________________________________________________________